Expertinnen der Pädagogik sagen: „Es werden noch mehr werden. Weil Kinder nur noch in Kollektive gezwungen werden, Eltern nicht mehr erleben, ihre Individualität nicht mehr gespiegelt bekommen.“

Im übrigen: Wenn mal die Propaganda läuft, ist sachlicher Austausch nicht mehr möglich.

Ursachen werden nicht angepackt. Es werden nur Fronten geschaffen.