Imam: Es ist die größte Ehre für Christen, eine SABAYA (sexuelle Sklavin der Muslime) zu sein ! — Gegen den Strom

Laut Imam Khalid ist “die islamische Sklaverei die größte Ehre für nichtmuslimische Frauen“. Zur islamischen Sklaverei gehört neben der “Betreuung“ des Besitzers auch die Befriedigung seines sexuellen Verlangens; was er will und wann er will. Also eine legalisierte Vergewaltigung ! Laut seiner Predigten, wurden nicht-muslimische Frauen geboren, um “benutzt und missbraucht“ zu werden und […]

Solche unfassbaren Beiträge werden offenbar nicht gelöscht:

https://www.slavecareer.de › s2-ausbildungziele-im-detail

2.2 Die 5 wichtigen Grundregeln Für eine erfolgreiche Ausbildung zur Sklavin sind Regeln wichtig, die vermittelt, verinnerlicht und konsequent zu befolgen sind. Du bist Wertvoll und dein Herr investiert viel Zeit in dich. Darum ist es eine Ehre für dich, ihm bedingungslos zu dienen und ihm Freude zu machen.

unservertrag – teufel-engel.de

www.teufel-engel.de › unservertrag.html

-Der Sklavin ist es verboten, ihre Scham oder ihre Brüste zu berühren, außer wenn ihr Herr sie dazu auffordert, oder zur . Körperpflege.-Die Sklavin darf keinen sexuellen Kontakt zu anderen Männern oder Frauen haben, es sei denn ihr Herr befiehlt es.-Die Sklavin gelobt dem Herrn in jeder Hinsicht vollständigen Gehorsam. Ihr Körper, Geist und ihre Zeit gehören vollkommen

PDF Sklavenvertrag

https://w9a9h6i6.ssl.hwcdn.net › cmsfiles › vertrag › sklavenvertrag_mustervorlage.pdf

Die Sklavin/der Sklave wird den Herrn/die Herrin bedingungslos ehren, ihm/ihr stets gehorchen und mit Liebe und Freude dienen. Die Sklavin/der Sklave verspricht ihrem Herrn/ihrer Herrin, seinen/ihren Willen als vollkommene(r) Sklavin/ Sklave stets absoluten Gehorsam zu befolgen. Die Sklavin/der Sklave wird sich in ihrem/seinem Handeln

Jesidin in Deutschland: „Als Tochter war ich eine Sklavin …

https://www.spiegel.de › panorama › gesellschaft › jesidin-in-deutschland-als-tochter-war-ich-eine-sklavin-a-1255402.html

Geschlagen, entrechtet, vergewaltigt: Eine Jesidin wuchs in Deutschland in einer archaischen Tradition auf. Nach der Zwangsheirat lief sie davon. Seither fürchtet sie die Rache ihrer Verwandten.

Es ist wahrscheinlich die größte Ehre, die mir bisher …

https://m.youtube.com › watch?v=HSrhzzf2goI

Kommentare sind geschlossen.

Blog at WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Die mobile Version verlassen
%%footer%%