Google unterstützt islamische Djihad-Killer

Google hat eine neue Android-App genehmigt, mit der Muslime Personen melden können, die Blasphemie begehen, Muslime beleidigen oder den Islam kritisieren.

Die App „Smart Pakem“, die von der indonesischen Regierung unterstützt wird, wird Benutzern und Regierungsbeamten die Möglichkeit geben, die Sharia-Gesetze aufrechtzuerhalten und Personen anzuvisieren und zu melden, die „falsch geleitete“ Überzeugungen wegen Verstoßes gegen das islamische Recht halten, was die Kritik am Islam streng verbietet. Beleidigungen gegen den Propheten Mohammed oder die Anerkennung einer anderen Religion außer dem Islam.

Big-Tech-Unternehmen in den USA haben rechtsgerichtete Aktivisten und Führer verboten und plädiert.“

https://news-for-friends.de/google-genehmigt-app-fuer-muslime-um-personen-zu-melden-die-den-islam-kritisieren/amp/?__twitter_impression=true